Rubens-Apotheke
Rubensplatz 3
31303 Burgdorf

Telefon: 05136 - 8 82 80
Fax: 05136 - 88 28 38
info@rubens-apotheke.de


Notdienst

Reservieren

Leistungen


Orthomolekulare Pharmazie

Amalgam-Analysen
Darmpilzdiagnostik
Haarmineralstoffanalyse (HMA)
Wohngiftanalysen
Persönlicher Service




Orthomolekulare Pharmazie

Die orthomolekulare Medizin ist die wissenschaftliche Grundlage für den gezielten Einsatz von Vitaminen und anderen Nährstoffen, sie ist die Erhaltung guter Gesundheit durch Veränderung der Konzentration von Substanzen, die normalerweise im Körper vorhanden und für die Gesundheit erforderlich sind.
Die orthomolekulare Medizin will zivilisationsbedingten Erkrankungen vorbeugen, die Behandlung mit Arzneimitteln optimieren sowie die Vitalität und Leistungsfähigkeit bis ins hohe Lebensalter erhalten.

Der Nährstoffbedarf ist so individuell wie der Mensch selbst. Häufige Ursachen für einen Nährstoffmangel sind:

•  regelmäßige Einnahme von Arzneimitteln
•  chronische Erkrankungen
•  Ernährungsfehler
•  Genussgifte

Sie erfahren von uns Wissenswertes über Mikronährstoffe und -kombinationen:

•  die das Immunsystem unterstützen
•  für die Behandlung der Arthrose
•  für Sportler
•  zur Behandlung von stressbezogenen Innenohrerkrankungen wie Hörsturz und Tinnitus
•  zur unterstützenden Behandlung von Herz-Kreislauferkrankungen und Stress
•  bei Wechseljahrsbeschwerden
•  zur unterstützenden Behandlung von Makuladegeneration
•  zur Unterstützung der Gedächtnisleistung

nach oben



Amalgam-Analysen

Amalgam wird in der Zahnheilkunde Als Füllungsmaterial zur Versorgung kariöser Zähne verwendet. Der Hauptbestandteil ist Quecksilber, welches auf Dauer in vielfacher Hinsicht unseren Organismus schädigt.

Der Kaugummitest bringt Klarheit darüber, ob aus Ihren Amalgamfüllungen Quecksilber freigesetzt wird und eine Sanierung erforderlich ist. Dabei wird der Quecksilbergehalt im Speichel mit der Quecksilberkonzentration verglichen, die  nach 15-minütigem Kauen mit einem handelsüblichen Kaugummi auftritt.

Speicheluntersuchung inkl. Material € 90,--

nach oben



Darmpilzdiagnostik

Pilze im Darm - Signale des Immunsystems

Pilzbefall im Darm zeigt immer an, dass das Immunsystem nicht so funktioniert, wie es soll. Damit gehen unserem Körper wichtige Schutzfunktionen verloren: Das Erkennen und Beseitigen von Giften und unverträglichen Stoffen aller Art. Das Ergebnis sieht man häufig an der Haut:

•  Ekzeme
•  Allergien
•  Neurodermitis
•  Psoriasis

treten auch zusammen mit einer Hefepilzbesiedelung des Darmes auf. An Hefepilzbesiedelung muss gedacht werden bei:

•  Verdauungsbeschwerden wie Blähungen, Völlegefühl, Verstopfung
•  unklaren Hauterkrankungen
•  Nahrungsmittelunverträglichkeiten
•  Müdigkeit und Abgespanntheit
•  Heißhunger auf Süßes
•  Alkoholunverträglichkeit

Untersuchung einer Stuhlprobe auf physiologische und pathogene Bakterien und Pilze inkl. Auswertung ab € 109,--

nach oben



Haarmineralstoffanalyse (HMA)

Gegenstand der Untersuchung:
Quantitative Bestimmung von 28 chemischen Elementen in Kopfhaar, Schamhaar oder Fingernägeln

Benötigte Probenmenge:
200 – 300 mg

Durchführung der Analyse:
Untersuchung der chemisch vorbereiteten Proben mittels ICP-OES (Anregung: Induktives gekoppeltes Plasma und Detektion: optische Emissionsspektroskopie)

Untersuchte Elemente:
Calcium, Magnesium, Phosphor, Zink, Chrom, Mangan, Molybdän, Kupfer, Eisen, Selen, Natrium, Kalium, Silicium, Cobalt, Strontium, Barium, Vanadium, Bor, Germanium, Lithium, Cadmium, Blei, Aluminium, Quecksilber, Arsen, Beryllium, Gold, Nickel.

Hinweis:
Die Haar-Mineralstoff-Analyse ist keine schulmedizinisch anerkannte Methode und bei Schulmedizinern umstritten. In der Regel werden die Kosten für die Analyse nicht von der Krankenkasse übernommen.

mehrseitige Auswertung, Haarprobennahme und detaillierter Ergebnisbesprechung ab € 112,--

Voraussetzung für aussagekräftige Analysedaten ist die kompetente Probennahme, die bei uns in der Apotheke von erfahrenen, speziell geschulten Apothekern durchgeführt wird.
Vereinbaren Sie einen Termin.

nach oben



Wohngiftanalysen

Sie und Ihre Kinder fühlen sich abgeschlagen, sind müde und oft nervös? Ihre Beschwerden bessern sich im Urlaub? Möglicherweise sind Holzschutzmittel, Insektizide, Weichmacher oder andere Chemikalien dafür verantwortlich, die auf vielfältige Weise in Ihren Wohnbereich gelangen können.
Unsere Apotheke ist für Umweltuntersuchungen ausgebildet, um Krankmachen auf die Spur zu kommen. Egal, ob es sich dabei um Altlasten, neue chemische Verbindungen, Pilzsporen oder Asbest handelt.

Zu den Wohngiftanalysen zählen:

Hausstaub-Analyse ab € 299,--
Raumluft Analyse komplett* ab € 279,--
Analyse einer Materialprobe auf Holzschutzmittel ab € 189,--
Material/Staub auf Asbest ab € 164,--

Erfragen Sie die unterschiedlichen Untersuchungsmöglichkeiten.

*Beinhaltet die 10 intensivsten Peaks inkl. Aldehyde und polare Verbindungen aus der Raumluft.

nach oben



Persönlicher Service

Auf Ihren Wunsch überprüfen wir Ihre Medikation auf Wechselwirkungen.
Gerne erstellen wir Ihnen eine Jahres-Sammelaufstellung zur Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse oder für das Finanzamt. Das erspart Ihnen lästiges Sammeln von Quittungsbelegen.
Eine monatliche Begleichung Ihrer Rechnung ist möglich. Nutzen Sie unser bequemes Lastschriftverfahren.

nach oben

Heilpflanzenlexikon Gesundheitsthemen Kontakt Anfahrt Impressum